Aktuelles

Stacks Image 354

Herzlich willkommen am AHG!

Die Anmeldung der Sextaner zum Schuljahr 2017/18 erfolgt in der Woche vom 13.02. bis 17.02.2017.
Außerdem besteht die Möglichkeit zum individuellen Beratungsgespräch. Dazu melden Sie sich bitte über das Sekretariat (02561 93730) an.
Weiter Informationen zur Anmeldung sowie die benötigten Formulare finden Sie HIER


ABI-2017

Aktuelle INFOS und Termine findet ihr unter dem BUTTON: ABI-2017 auf der Startseite.

Buchrückgabe:

Alle Abiturienten müssen bis zur Bekanntgabe der Noten am 13.06.2017 ihre ausgeliehenen Schulbücher zurückgeben. Eine entsprechende Vollzugsbescheinigung wird nach Rückgabe an Herrn von dem Berge durch diesen ausgestellt und muss dem Schulleiter bei der Notenbekanntgabe als Nachweis durch die SuS vorgelegt werden! Nicht mehr benötigte Bücher können ab sofort täglich bis 13.00 Uhr bei Herrn von dem Berge abgegen werden!

Hinweis zu Restguthaben AhausCard: Der Vordruck für die Auszahlung der Restguthaben der AhausCard für die Mittagessenbestellungen ist bei Herrn von dem Berge erhältlich!


Eindrücke aus Westsibirien

Vom 11. bis 18. März haben die Kolleginnen Isaak, Pudlatz und die Kollegen Joswig und Schürmann die allgemeinbildende Mittelschule Nr. 70 in Tjumen' in Westsibirien besucht.Unterstützt wird dieser Kontakt von der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch in Hamburg.Dies war ein Gegenbesuch zu dem Aufenthalt von 4 Kolleginnen dieser Schule im AHG Ende Oktober 2016. Beide Besuche dienen als Grundlage für Überlegungen, ab 2017/18 zwischen beiden Schulen einen mehr ...

Friedhöfe erzählen Geschichte…

Das Thema „Sterben, Tod und dann?“ gehört inhaltlich zum Curriculum der 9. Klasse im Fach kath. Religion. Ein Projekt innerhalb des Schülerwettbewerbs „Begegnung mit Osteuropa“ der Bezirksregierung Münster hatte zur Aufgabe, sich mit der Geschichte, die Friedhöfe aufgrund ihres Daseins als gemeinschaftlicher Ort der Erinnerung haben, zu beschäftigen. An diesem Wettbewerb hat eine Gruppe der Klasse 9e des AHGs erfolgreich teilgenommen. Begleitet mehr ...

500 Jahre Reformation - Das Gedenkjahr 2017 in Ahaus

Zum Gedenkjahr erinnern nicht nur die typischen Lutherstädte in zahlreichen Ausstellungen, Museen und Veranstaltungen an die Person Martin Luthers (1483-1546). Mit seinem sogenannten Thesenanschlag an die Schlosskirche in Wittenberg am 31.Oktober 1517 brachte er Kritikpunkte an der Kirche ans Licht und ins Wort, die als wichtigster Auslöser der Reformation gelten können.Die Auswirkungen der Reformation betreffen uns bis heute und betreffen uns auch in Ahaus. mehr ...

„Seid neugierig!“

Zum diesjährigen Studieninformationstag am AHG begrüßte Schulleiter Michael Hilbk die Bürgermeisterin der Stadt Ahaus, Frau Karola Voß, Vertreter der Betriebe, der öffentlichen Arbeitgeber, Fachhochschulen und Hochschulen und die Schüler_innen der beiden Ahauser Gymnasien, sowie die der Gymnasien in Stadtlohn, Vreden und Gronau.Mit dem Zitat „Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung.“ veranschaulichte Hilbk, dass es neben aller möglichen mehr ...

Eindrücke aus Westsibirien

Vom 11. bis 18. März haben die Kolleginnen Isaak, Pudlatz und die Kollegen Joswig und Schürmann mehr ...

Friedhöfe erzählen Geschichte…

Das Thema „Sterben, Tod und dann?“ gehört inhaltlich zum Curriculum der 9. Klasse im Fach kath. mehr ...

500 Jahre Reformation - Das Gedenkjahr 2017 in Ahaus

Zum Gedenkjahr erinnern nicht nur die typischen Lutherstädte in zahlreichen Ausstellungen, Museen mehr ...

„Seid neugierig!“

Zum diesjährigen Studieninformationstag am AHG begrüßte Schulleiter Michael Hilbk die mehr ...

Kontaktdaten

Alexander-Hegius-Gymnasium

Fuistingstraße 18
48683 Ahaus

Tel.: 02561-93730
Fax.: 02561/937330

Bildungs- und Teilhabepaket:

Ansprechpartnerinnen

Barbara Grothues
Tel: 02561-8658457
Tanja Knocke
Tel: 02561-8658456

BuT-Familienbüro
Bahnhofstraße 29
48683 Ahaus

Öffnungszeiten: mo-do 10-12 und 14-17 Uhr

  • Bildungs- und Teilhabepaket

    Nähere Information zum Bildungspaket in Ahaus erhalten Sie bei den Ansprechpartnerinnen

    Barbara Grothues
    Tel: 02561-8658457

    Tanja Knocke
    Tel: 02561-8658456

    BuT-Familienbüro
    Bahnhofstraße 29
    48683 Ahaus

    Öffnungszeiten: mo-do 10-12 und 14-17 Uhr

  • Stacks Image p342_n45
  • Stacks Image p342_n25
  • Stacks Image p342_n29


  • Admin