• Stacks Image p99704_n100062
    Englisches Theater am Kulturabend
  • Stacks Image p99704_n100065
    Internationale Klasse beim Kulturabend auf der Bühne.
  • Stacks Image p99704_n100068
    Die Musical-AG
  • Stacks Image p99704_n100072
    Make IT-AG präsentiert ihre Ergebnisse
  • Stacks Image p99704_n100076
    Stärkung gab es draußen im Innenhof
  • Stacks Image p99704_n100080
    Die AG Malen im Atelier und die Q1 stellten ihre Kunstwerke aus.
  • Stacks Image p99704_n100084
    Die AG Mathematisches Modelliere - auch ein Fußball ist Mathematik
  • Stacks Image p99704_n100088
    Die Q1 füllte den letzten Teil des Kulturabends.

Betreuungsangebote


Verpflichtend

An den Tagen Montag, Mittwoch und Donnerstag findet der Unterricht von 7.45 Uhr bis 15.20 Uhr statt.
In den Jahrgangsstufen 5 und 6 finden am Mittwoch Nachmittag in der 8./9. AGs statt. Hier können die Schüler_innen aus einem Angebot von Arbeitsgemeinschaften wählen.

Zusätzlich

An den Tagen Dienstag und Freitag findet der Unterricht von 7.45 Uhr bis 12.55 Uhr statt. Auch an diesen Tagen besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind bis 15.30 von den pädagogischen Mitarbeiterinnen in den Ganztagsräumen betreut wird.
Um dieses kostenlose Angebot wahrzunehmen, müssen Sie zu Beginn eines Schuljahres Ihr Kind dazu anmelden.

Abmelden

Wenn Ihr Kind nur an bestimmten Tagen oder an einem Tag nicht an der Betreuung teilnimmt oder an einem Tag bereits früher nach Hause gehen muss, dann brauchen wir von Ihnen darüber schriftlich Auskunft. Das sollte gleich bei der Anmeldung geschehen. Wenn Ihr Kind krank ist, benachrichtigen Sie bitte telefonisch am selben Morgen (bis spätestens 8.30 Uhr) die Schule, damit wir in der Übermittagbetreuung Bescheid wissen. Soll Ihr Kind an einem Tag ausnahmsweise früher gehen, dann geben Sie ihm bitte eine kurze formlose schriftliche Nachricht für die Übermittagbetreuung mit oder rufen Sie Herrn von dem Berge unter der Nummer 02561/937325 an.

Ablauf

Die Schüler_innen der Klassen 5 und 6 dürfen an Tagen mit verpflichtendem Nachmittagsunterricht das Schulgelände nicht verlassen. Von Mo – Fr können sie nach dem Unterricht in das benachbarte Jugendheim gehen und dort ein warmes Mittagessen (AhausCard) zu sich nehmen. Mo, Mi u. Do werden die Schüler_innen nach dem Mittagessen in den Ganztagsräumen und dem Außengelände der Schule durch pädagogische Mitarbeiterinnen betreut.
Ab Klasse 7 können sich Schüler_innen durch ihre Eltern schriftlich von der Mittagspräsenz auf dem Schulgelände befreien lassen.

Formulare

Kontaktdaten

Alexander-Hegius-Gymnasium

Fuistingstraße 18
48683 Ahaus

Tel.: 02561-93730
Fax.: 02561/937330

Bildungs- und Teilhabepaket:

Ansprechpartnerinnen

Barbara Grothues
Tel: 02561-8658457

Tanja Knocke
Tel: 02561-8658456

BuT-Familienbüro
Bahnhofstraße 29
48683 Ahaus

Öffnungszeiten: mo-do 10-12 und 14-17 Uhr

  • Bildungs- und Teilhabepaket

    Nähere Information zum Bildungspaket in Ahaus erhalten Sie bei den Ansprechpartnerinnen

    Barbara Grothues
    Tel: 02561-8658457

    Tanja Knocke
    Tel: 02561-8658456

    BuT-Familienbüro
    Bahnhofstraße 29
    48683 Ahaus

    Öffnungszeiten: mo-do 10-12 und 14-17 Uhr

  • Stacks Image p99723_n52
  • Stacks Image p99723_n56
  • Stacks Image p99723_n60